Sehr geschätzte Gäste

Am 19. April haben die Sportparks ihre Türen wieder öffnen können.

Die unten aufgeführten Angaben sind gemäss die aktuellen Vorgaben der Verbände, BAG und BASPO.
Änderungen werden immer so schnell wie möglich kommuniziert.

  • Die Restaurants werden weiterhin geschlossen bleiben. Take-Away für Getränke und Snacks ist möglich. Die Aussenterrasse in Dierikon kann benutzt werden.
  • Einzelspiel Tennis und Badminton ist auch in der Halle ohne Maske möglich. Doppelspiel ist verboten da die Distanz (25 m2 ausschliesslich pro Person oder 5 Meter Distanz dauerhaft) nicht eingehalten werden kann.
  • Tischtennis ist nicht möglich, da die Distanz zu gering ist
  • Squash wird gemäss Angaben von Swiss Squash erlaubt werden.  Folgen Sie dazu bitte diese Link.
    Erlaubt sind COVID-19-Spiel- und Übungsformen mit Distanz (1.5) zu zweit.
    – Wettkampfmässig Spielen ist nicht erlaubt.
    Eine entsprechende Auswahl an «Corona-fähigen» Spielformen stellt Swiss Squash auf squashtraining.ch zur Verfügung.
    – Personen welche im gleichen „Haushalt“ wohnen, können ohne Einschränkungen Squash spielen.
  • Die Gruppenkurse der Erwachsenen werden bis auf Weiteres nicht möglich sein, da die Distanz (25 m2 ausschliesslich pro Person oder 5 Meter Distanz dauerhaft) nicht eingehalten werden kann
  • Veranstaltungen (Sitzungen, Ausbildungen) mit bis zu 15 Personen sind erlaubt (Maskenpflicht).

Informieren Sie sich weiter hier auf der Homepage der Sportparks Luzern.

Das aktuelle Schutzkonzept finden sie hier

Sportliche Grüsse
Die Sportpark Teams